Bernischer Staatspersonalverband (BSPV):

 

Ich bin seit dem 01. Februar 2016 Geschäftsführer vom BSPV.

Ich führe mit der Regierung, dem Personalamt, der Justizleitung, der Polizei und anderen Kaderleuten Sozialpartnergespräche.

Ich berate jährlich rund 300 Mitglieder in anstellungsrechtlichen Fragen, notfalls auch mit den Vorgesetzten am Arbeitsplatz. Kommt es zu einer juristischen Auseinandersetzung finanziert der Verband gemäss Reglement einen Anwalt.

Nebst meiner Grossratsarbeit versuche ich in vielen Gesprächen die Ziele des BSPV zu erreichen.

Ich werbe neue Mitglieder und berate auch die Sektionen des BSPV (einzelne Interessengruppen).

Der BSPV lebt nur von den Mitgliederbeiträgen und hat keine Drittmittel. Daher ist der BSPV auch unabhängig.

Zusammen mit drei Frauen bilde ich das Team der Geschäftsstelle (Total 300 Stellenprozenten).

Die Geschäftsleitung trifft die wichtigsten Entscheidungen des Verbandes.

Die oberste Entscheidungsebene ist die Delegiertenversammlung, welche zweimal jährlich tagt.